Ausbildungsfahrlehrer / Ausbildungsfahrschule

Einweisungsseminar gem. § 16 und § 35 FahrlG (neue Fassung)

Seminarinhalte

1. Rechtliche Rahmenbedingungen

2. Der Ausbildungsvertrag, der Ausbildungsnachweis

3. Zusammenarbeit Fahrschulinhaber, Einweisung Ausbildungsfahrlehrer, betriebswirtschaftliche Bestimmungen

4. Der Ausbildungsstand des Fahrlehrers mit befristeter Fahrlehrerlaubnis

5. Der Musterausbildungsplan für die Ausbildung des Fahrlehranwärters

6. Pädagogische Reflexion der Erfahrungen des Praktikums in der Fahrlehrerausbildungsstätte

7. Übungen der Ausbildungsfahrlehrer in der Anleitung der theoretischen und praktischen Ausbildung der Fahrlehranwärter

Abschluss

Die Teilnahme an einem Einweisungsseminar war erfolgreich, wenn der Teilnehmer an allen Veranstaltungen des Seminars teilgenommen und durch aktive Beteiligung gezeigt hat, dass er zur Leitung einer Ausbildungsfahrschule befähigt ist.

Über das Vorliegen dieser Voraussetzung entscheidet die nach Landesrecht zuständige Behörde unter Berücksichtigung einer Stellungnahme der Seminarleitung.

Termin: 18.01.2021 - 22.01.2021

 

Ansprechpartner
Roswitha Sanno
Schützenstraße 4
99096 Erfurt

Telefon: 0361 / 7315270
Fax: 0361 / 7315271
Mobil: 0174 / 7124079
E-Mail: info@thueringer-fahrlehrerverband.de