Für Ausbildungsfahrlehrer

Nach § 53 Abs. 3 müssen Ausbildungsfahrlehrer nach § 16 FahrlG und die Leitung von Ausbildungsfahrschulen alle vier Jahre an einer eintägigen Fortbildung teilzunehmen.

Beschreibung

Ausbildungsfahrlehrer müssen zusätzlich zur Fahrlehrerfortbildung alle vier Jahre an einer eintägigen speziellen Fortbildung für Ausbildungsfahrlehrer teilnehmen. Dies gilt solange der Betroffene Inhaber einer Ausbildungsfahrlehrerlaubnis ist, also auch wenn sie nach § 13 Abs. 1 ruht. Wenn der Betroffene als Fahrlehrer aktiv ist, aber von seiner Ausbildungsfahrlehrerlaubnis aktuell keinen Gebrauch macht, besteht die Fortbildungspflicht weiterhin fort!  

Termin: 16.12.2022

Kosten: 179,00 € 

Dauer

1 Tag

 

Ansprechpartner
Roswitha Sanno
Schützenstraße 4
99096 Erfurt

Telefon: 0361 / 7315270
Fax: 0361 / 7315271
Mobil: 0174 / 7124079
E-Mail: info@thueringer-fahrlehrerverband.de